« Diese Modelle bieten dauerhaften Komfort »

Kontaktlinsen für Tag und Nacht oder Dauerlinsen: Hinter diesen klangvollen Namen verbirgt sich die Innovation des Kontaktlinsenzeitalters – und ein Aufatmen für ihre Träger. Erfahren Sie hier, warum es bei diesen Linsen so gar nicht verheerend ist, mal ungeplant einzuschlafen!

Die Linse für Tag- und Nachtaktive

Wer schon einmal beim Tragen einer Kontaktlinse eingeschlafen ist, weiß, dass das Aufwachen in vielerlei Hinsicht schmerzvoll sein kann: Häufig trifft einen nach dem Erwachen das Fremdkörpergefühl wie ein Hammerschlag. Das Auge ist rot, gereizt und trocken. Oft hat sich dazu die Linse durch das Austrocknen so stark an das Auge fest gesaugt, dass eine Entnahme kaum schmerzfrei durchzuführen wäre. Kontaktlinsen für Tag und Nacht versprechen Abhilfe: Nachtschwärmer, Berufstätige und Vielreisende sollen mit den Dauerlinsen auch dauerhaften Tragekomfort erleben können. Einige Hersteller bieten sogar Produkte an, die über den ganzen Monat im Auge verbleiben können, ohne einmal aus dem Auge entfernt werden zu müssen.

Die-Linse-fuer-Tag-und-Nachtaktive

© leszekglasner / Fotolia.com

Unter den rund drei Millionen Kontaktlinsenträgern in Deutschland profitieren damit besonders diejenigen, die aufgrund von Schichtarbeiten, Diensten auf Bereitschaft oder Geschäftsreisen das logistische Problem des Wechselns und Aufbewahrens von Kontaktlinsen umgehen möchten. Und nicht nur die Frage der logistischen Versorgung mit Kochsalz- oder Kombi-Lösung ist zuweilen schwierig: Oftmals sind auf Reisen (beispielsweise in Entwicklungsländern) die hygienischen Bedingungen prekär – sogar das Leitungswasser wäre nicht geeignet, um "saubere" Rahmenbedingungen zu schaffen. Ebenso profitieren Personen, welche gegen Kontaktlinsen-Pflegemittel allergisch sind, vom Tragen der Dauerlinse: Einmal eingesetzt, ist eine weitere Pflege vorerst nicht nötig.

Das Material macht´s – sauerstoffdurchlässig dank Silikon-Hydrogel

Ist eine herkömmliche Linse maximal für eine Tragedauer von 10 bis 18 Stunden (bei formstabilen Varianten) gefertigt, dürfen Tag- und Nachtlinsen 24 Stunden im Auge verbleiben, ohne dass Schäden davongetragen werden. Egal ob Kurz-, Weit- oder Altersweitsichtigkeit: Die spezielle Materialzusammensetzung ist für jede Sehschwäche verfügbar. Das Schlüsselwort lautet dabei wie so häufig bei Tragelinsen: Sauerstoffdurchlässigkeit. Bei konventionellen Produkten ist die Hornhaut nachts unterversorgt, da bei geschlossenen Lidern wenig oder kaum Sauerstofftransport geschehen kann. Somit sind die Anforderungen an Tag- und Nacht Linsen viel komplexerer Natur. Sie müssen eine hohen Dk-Wert aufweisen (Schlüsselwert für die Sauerstoffdurchlässigkeit), um die Sauerstoffversorgung langfristig und auch nachts zu gewährleisten. Daher greifen sie meist auf das innovative Kontaktlinsen-Material Silikon-Hydrogel zurück, das durch einen hohen Dk-Wert bei wiederum geringem Wasseranteil brilliert. Linsen mit hohem Wassergehalt bieten zwar im Vergleich erst hohen Tragekomfort, entziehen aber mittelfristig dem Auge Tränenflüssigkeit – ein "No-Go" in der Nacht.

sauerstoffdurchlaessig-dank-Silikon-Hydrogel

© Victor Koldunov / Fotolia.com

Erwähnenswert ist außerdem, dass die Oberfläche dieser Silikon-Hydrogel Linsen speziell behandelt wurde: Bildet sich auf einer konventionellen Linse nach längerer Tragezeit eine Ablagerung aus körpereigenen Lipiden und Proteinen, so sind im Gegensatz dazu die meisten Silikon-Hydrogel Tag- und Nacht Linsen durch ihre extra-glatte Oberfläche weitestgehend resistent gegen Ablagerungen.

Pflege und Anpassung der Kontaktlinsen für Tag und Nacht

Auch wenn sich materialbedingt nur wenige Ablagerungen bilden, raten besonders bei 30-Tage-Linsen die Hersteller dazu, einmal pro Woche nach dem Tragen diese mit einer hochwertigen Lösung zu reinigen. Falls der Tragekomfort der Silikon-Hydrogel-Dauerlinse abnehmen sollte, verschaffen pflegende Nachbenetzungstropfen Abhilfe.

Allerdings eignen sich Day-and-Night-Kontaktlinsen nicht für alle Linsenträger: Sollten Sie unter sehr trockenen Augen leiden, so ist das Tragen von Tag- und Nacht-Produkten für Sie wahrscheinlich weniger empfehlenswert.

In jedem Fall sollte eine (neue) Sehhilfe immer mit dem Augenarzt abgesprochen werden. Dieser klärt auch, ob das Auge überhaupt für Day-and-Night-Linsen geeignet ist. Ebenso wenn Sie über gesunde und generell unempfindliche Augen verfügen, sollten Sie die Tag- und Nacht Linsen nur in Absprache mit Optiker und Augenarzt verwenden.

Acuvue Oasys

Wie andere Wochenlinsen auch, besitzt die Wochenlinse Acuvue Oasys eine außergewöhnlich glatte Oberfläche, um das problemlose Gleiten der Augenlieder über die Linse zu gewährleisten. Als klassische Zwei-Wochen-Linse kann sie dank Hydraclear Plus-Formel 24 Stunden konstant das Auge benetzen und mit der nötigen Feuchtigkeit versorgen: Insbesondere bei Büroarbeit oder Tätigkeiten, wo intensive, langanhaltende Konzentration gefordert wird. Dabei kann der Anwender entscheiden, ob die Kontaktlinse über Nacht entfernt und somit an 14 aufeinanderfolgenden Tagen getragen werden möchte, oder für sieben Tage und sechs Nächte durchgehend verwendet wird.

Acuvue-Oasys-Kontaktlinsen-fuer-Tag-und-Nacht

Der Hersteller Acuvue richtet sich durch das kürzere Wechselintervall (im Vergleich zu 30 Tage-Dauerlinsen) bevorzugt an Kontaktlinsenträger, die auch schon vorher mit Ablagerungen Erfahrungen gemacht haben und das Gefühl einer "frischen" Kontaktlinse bevorzugen. Auch für Hornhautverkrümmungen und Altersweitsichtigkeit sind die Varianten Oasys for Astigmatism und Oasys for Presbyopia verfügbar.

Ciba Vision Air Optix® Aqua Night & Day

Die Air Optix® Aqua Night & Day von Alcon / Ciba Vision soll Reisen und stressigen Tagen etwas den Schrecken nehmen: Bis zu 30 Tage und Nächte können die Dauerlinsen im Auge verbleiben. Somit entfallen natürlich auch Reinigung und Pflege, die der Träger im Idealfall für einen Monat getrost vergessen kann. Das Dauertragen der Air Optix® Aqua Night & Day sollte in jedem Falle mit dem Augenarzt besprochen werden.

Air-Optix-Aqua-Night-and-Day-Kontaktlinsen-fuer-Tag-und-Nacht

Der Dauerlinse ein Stück näher

Eine neue Generation Dauerlinsen richten sich mit ihrer Stärke der hohen Sauerstoffdurchlässigkeit und hohem Tragekomfort an aktive Personen, die ihren Lebensstil nicht durch eine Sehhilfe einschränken wollen. Hier dürfen wir in den nächsten Jahre sicher noch weitere Meilensteine erwarten.


Beitragsbild: © arthurhidden / Fotolia.com